Anlage eines Waldgartens an der Caritasklinik St. Theresia Saarbrücken

Auftraggeber: Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken
Projekt: Waldgarten an der Caritasklinik St. Theresia Saarbrücken
Zeitraum: 2000

Ein bisher völlig verwildertes und teilweise als Standort für Müllentsorgung genutztes Grundstück in Randlage zwischen Klinikgelände und einem Wohngebiet wird von der Klinik gekauft. Unsere Aufgabe bestand darin, dieses Gelände mit zum Teil altem Baumbestand als einen neuen Bestandteil der weiträumigen Aussenanlagen der Klinik zu entwickeln.
Zunächst durchforsten wir den Standort behutsam und lassen Licht herein, eine Grundstruktur mit Bestandsbäumen und Neuanpflanzungen von Gehölzen wird herausgearbeitet. Verschlungene Pfade führen durch ein Mosaik aus großzügigen Staudenteppichen.
Nach einer 2jährigen Entwicklungspflege wurde der Park nur noch punktuell nachgepflegt und konnte dann von kleineren Pflegeeingriffen abgesehen, weitgehend sich selbst überlassen bleiben.

Zum Vergrößern bitte auf das große Bild klicken:
Waldgrundstueck-2Waldgrundstueck-3Waldgrundstueck-4Waldgrundstueck-5Waldgrundstück1-Kopie