Aussenanlagen Seniorenheim St. Irmina Saarbrücken-Dudweiler

Auftraggeber: Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken
Projekt: Aussenanlagen Seniorenheim St. Irmina Saarbrücken-Dudweiler, 2. BA Umfeld Neubau Neuplanung, Senioren- und Demenzgarten
Zeitraum: 2012 - 2016

Der zusätzliche Neubau des SeniorenHauses mit Überbauung des vorhandenen Demenzgartens machte eine Neuorientierung des bisherigen Demenzgartens an anderer Stelle erforderlich.
Problematisch: die extreme Hanglage
Die selbst gestellte Aufgabe: Kein Weg über 4%, möglichst darunter, um auch den gehbehinderten oder im Rollstuhl sitzenden Menschen genügend Bewegungsraum in einer ansprechend gestalteten Umgebung bieten zu können.
Die Lösung: ein langer äußerer Rundweg (Hauptweg) mit Gefälle 2 bis 3%, zwei kürzere Neben wege für die innere Erschließung mit Gefälle bis 4%.
Im Grundriß gleicht die Anlage einer großen Brezel.
Der notwendige Zaun ließ sich im weiteren Geländeverlauf gut integrieren ohne direkt ins Auge zu fallen.
Bei der Gehölzauswahl haben wir uns auf heimische und bekannte Sträucher und Bäume konzentriert. In der Mitte innerhalb einer Rasenfläche stehen 2 Apfelbäume.
Ein komplett um den äußeren Weg geführter Handlauf dient neben dem wichtigen Halt auch der Orientierung.



 

Zum Vergrößern bitte auf das große Bild klicken:
Dudweiler-demenzneu1Dudweiler-demenzneu2Dudweiler-demenzneu3Dudweiler-demenzneu4Dudweiler-demenzneu5